Katalyn Bohn

Neues Programm!

Das neue Programm ist unterwegs! Alle sind gespannt und am allermeisten Katalyn selbst. 😉 Die Vorpremiere ist am 12. Oktober 2019 in den Wiesbadener Kammerspielen. Premiere am 28. November im Theaterhaus Stuttgart!

Und soviel wird schon mal verraten:

Die Welt, wie sie uns gefällt! 

Vom aberwitzigen Versuch des Menschen, seinen eigenen Vorstellungen zu entkommen.

Pippi Langstrumpf wusste es – wir erschaffen unsere Welt!

Sei es, indem wir inständig auf das Eintreten unserer schlimmsten Befürchtungen warten, unser eigenes Echo aus dem Wald vernehmen oder in den Medien eine Welt vorfinden, die unserer geheimen Sensationslust entspricht.

Dabei wollen wir doch glücklich sein!  Aber wollen wir das wirklich? Ist Glück nicht irgendwie langweilig? Ein Leben so ganz ohne Probleme….

Und besteht Evolution nicht gerade darin, Fehler zu machen?! Sind nicht gerade die Besorgten durch das Absichern aller Eventualitäten erfolgreicher als die fröhlich In-den-Tag-hinein-Träumer?

So ist es nur logisch, dass wir versuchen, dem Tod zu entkommen und das Leben in seinem gnadenlosen Auf und Ab zu bezwingen. Und ist das Unterfangen auch aussichtslos – so ist es wenigstens ungeheuer komisch! Und das ist die Rettung: als einzige Gattung der Erde haben wir die Gabe über uns zu lachen…und das macht glücklich!

Katalyn Bohn erzählt in einem Wechselspiel aus Comedy, Kabarett, Theater und Musik vom Zauber der Unberechenbarkeit der Welt und der Kunst die stille Präsenz des Glücks im Augenblick zu entdecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen