Katalyn Bohn

Katalyn Bohn – Auszeichnungen

Für Ihr Solo Abschluss Programm erhielt Katalyn Bohn 2004 den Folkwang Preis. Kurz darauf gewann sie bei den Bad Gandersheimer Domfestspielen, den Roswitharing, Publikumspreis für die beste Darstellerin.

Mit dem Kabarett Programm „Miss Geschicke“ wurde Katalyn Bohn 2016 für das „Schwarze Schaf“ vom Niederrhein nominiert und schaffte den Einzug ins Finale.

2017 gewann sie den Recklinghäuser Nachwuchs Kabarett Preis „Der Hurz“ mit „Sein oder online“, mit dem sie ausserdem für den Reinheimer Satire Löwen, die Vereinsmeisterin und den Melsunger

Kabarett Preis nominiert wurde.